Suchfunktion

Datum: 02.03.2020

Uhrzeit: 09:00

Vergewaltigung


Landgericht Konstanz

78462 Konstanz, 13.12.2019
- 2. Strafkammer als Jugendschutzkammer -
 
Strafsache gegen
An die
einen Erwachsenen
Presse
wegen Vorwurfs der Vergewaltigung u. a.
T e r m i n s n a c h r i c h t
 

1. Termin zur Hauptverhandlung wird bestimmt auf:

Montag, den 02.03.2020,, 9.00 Uhr, Saal Nr. 1.60
Sitzungsdauer: 2 Tage (05.03.2020, 9.00 Uhr, Saal 1.60 EG)

 

2. Hierzu werden geladen:

a) Zeugen: 10                                                                                    

b) Sachverständige: 1

c) Dolmetscher: ./.

 

3. Tatzeit: Februar 2016 bis Juni 2019

Tatort: Markdorf

Tatvorwurf:
Dem 36-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, zwischen Februar 2016 und Juni 2019 regelmäßig mit seiner Ehefrau gegen deren Willen den Geschlechtsverkehr durchgeführt zu haben. Angeklagt sind 110 Fälle.
Daneben soll der Angeklagte im Zeitraum von Oktober 2018 bis Mai 2019 mindestens 18-mal  mit seiner minderjährigen Stieftochter Geschlechtsverkehr durchgeführt haben.
Außerdem wird dem Angeklagten vorgeworfen, von seiner Ehefrau und zwei Stieftöchtern heimlich Videoaufnahmen gefertigt und einen Stiefsohn geschlagen zu haben.

 

4. Hiervon erhalten Sie Nachricht.

 

Der Vorsitzende:


Vors. Richter am Landgericht

Fußleiste