Suchfunktion

Datum: 12.02.2021

Uhrzeit: 09:00

räuberische Erpressung


Landgericht Konstanz

 
- 3. Strafkammer -
 
Strafsache gegen   
1 Erwachsenen   
Wegen Vorwurfs der räuberischen Erpressung 

 
T e r m i n s n a c h r i c h t
 

1.    Termin zur Hauptverhandlung wird bestimmt auf:

   
Wochentag und Datum
Uhrzeit
Zimmer / Etage / Gebäude
 
Freitag, 12.02.2021
09:00 Uhr
Sitzungssaal 1.60, EG, Schwurgerichtssaal Anbau
Untere Laube 27
 

 

2. Hierzu werden geladen:

a) Zeugen: 5                                                                                      

b) Sachverständige: 1

                                                                                             

 

3. Tatzeit: Juli / August                                                                                                        

Tatort: Brigachtal, Villingen-Schwenningen, Bad Dürrheim 


Tatvorwurf:
Dem zur Tatzeit 24 Jahre alten Angeklagten wird vorgeworfen, am 15.07.2020 den Nettomarkt in Brigachtal, am 27.07.2020 den Norma-Markt in Villingen-Schwenningen und am 03.08.2020 den Getränkemarkt Fristo überfallen zu haben. Er soll jeweils den Kassiererinnen eine geladene Schreckschusswaffe vorgehalten und sie so zur Herausgabe von Geld gezwungen haben. In zwei Fällen soll der Überfall erfolgreich und in einem Fall soll der Überfall nicht erfolgreich verlaufen sein. Insgesamt soll er Bargeld in Höhe von rund 1.900 Euro erbeutet haben.

 

Der Vorsitzende:

Dospil
Vors. Richter am Landgericht

Fußleiste