Suchfunktion

Datum: 21.06.2021

Uhrzeit: 09:00

Diebstahls mit Sachbeschädigung

Landgericht Konstanz                                                                         78462 Konstanz, 18.03.2021
- 3. Strafkammer -
Strafsache gegen
1 Erwachsenen
Wegen Vorwurfs des Diebstahls mit Sachbeschädigung u. a.

T e r m i n s n a c h r i c h t

1. Termin zur Hauptverhandlung (vorgezogene Sitzung) wird bestimmt auf:


Wochentag und Datum Uhrzeit Zimmer / Etage / Gebäude
Montag, 21.06.2021 09:00 Uhr Sitzungssaal 1.60, EG, Schwurgerichtssaal Anbau
Untere Laube 27


2. Hierzu werden geladen:
a) Zeugen: 3   
b) Sachverständige: 1
c) Dolmetscher: ./.

3. Tatzeit: Januar, Mai und Juni 2020


Tatort: Friedrichshafen, Salem


Tatvorwurf: Dem 32-jährigen deutschenAngeklagten wird vorgeworfen, im Januar 2020 aus einer Arztpraxis in Friedrichshafen 500 Euro und im Mai 2020 im Rathaus Salem einen Geldbetrag in Höhe von rund 2.000 Euro entwendet zu haben. Außerdem soll er zusammen mit einem Mittäter im Juni 2020 in Salem in die Büroräume einer Firma eingebrochen sein. Bei der letzten Tat soll er gestört worden sein, so dass er nichts habe entwenden können.
Der Angeklagte soll unter einer paranoiden Schizophrenie leiden. Er könnte deshalb bei der Tat vermindert schuldfähig gewesen sein. Mit Hilfe eines psychiatrischen Sachverständigen wird die Kammer zu prüfen haben, ob der Angeklagte in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden muss, weil von ihm möglicherweise die Begehung weiterer Straftaten zu erwarten ist.

4. Hiervon erhalten Sie Nachricht.

Der Vorsitzende:
Dospil
Vors. Richter am Landgericht 

Fußleiste