• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Landgerichts Konstanz

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LANDGERICHT KONSTANZ
DER PRÄSIDENT

Aktuelle Informationen zum Dienstbetrieb

Das Landgericht wird angesichts der fortdauernden Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 noch nicht zu einem uneingeschränkten Normalbetrieb zurückkehren.

Bis auf Weiteres gilt folgendes:

1. Beschränkter Zutritt zum Gebäude:

Personen,
- die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen
- oder innerhalb der jeweils letzten 14 Tage persönlich Kontakt mit einer Corona-infizierten Person hatten
- oder sich innerhalb der jeweils letzten 14 Tage außerhalb Deutschlands aufgehalten haben,
dürfen das Landgericht Konstanz weiterhin nicht betreten.

Ausnahmen können nur nach vorheriger Anmeldung an der Pforte durch den Präsidenten des Landgerichts oder – für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen - durch die/den jeweiligen Vorsitzenden erteilt werden.

Es werden ggf. besondere Vorkehrungen angeordnet.

Die in Baden-Württemberg ab dem 27. April 2020 geltende Pflicht zum Tragen einer „Alltagsmaske“ beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr gilt auch für Verfahrensbeteiligte und sämtliche Besucher des Gerichtsgebäudes des Landgerichts Konstanz. Alle gerichtsfremden Personen haben sich auf Aufforderung zu identifizieren und zu diesem Zwecke die Maske abzunehmen.

In Sitzungen gilt die Pflicht zur Maskentragung nach Maßgabe der Anordnungen der Vorsitzenden.

Bitte warten Sie nach der Anmeldung außerhalb des Gebäudes, bis Sie weitere Anweisungen erhalten.

Zudem gelten die Hinweise für Besucher der Justiz


2. Sitzungen:

Ab dem 27.04.2020 werden schrittweise wieder Sitzungen in Straf- und Zivilsachen stattfinden.

Die Kapazität der Sitzungssäle ist beschränkt, da die weiterhin gebotenen Abstandsregeln einzuhalten sind, so dass nur eine deutlich geringere Anzahl an möglichen Zuhörerinnen und Zuhörern zugelassen werden kann.

In den Sitzungssälen ist gewährleistet, dass zwischen allen Verfahrensbeteiligten der empfohlene Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird o­der ein Infektionsrisiko durch Trennwände aus Plexiglas minimiert ist. Die Tische in den Sälen werden regelmäßig nach den Vorgaben des RKI desinfiziert.

Die Verfahrensbeteiligten werden gebeten, auch im eigenen Interesse, die Abstandsregeln zu befolgen und die gebotene Handhygiene einzuhalten.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Hinweise im Eingangsbereich des Gerichts.

3. Erreichbarkeit:
 

Eine uneingeschränkte telefonische Erreichbarkeit kann wegen der durch das Abstandsgebot reduzierten Besetzung im Servicebereich nicht gewährleistet werden.

Bitte beachten Sie, dass die Servicekräfte des Landgerichts Konstanz bis auf Weiteres nur in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar sind.

Eventuelle Nachfragen senden Sie bitte per E-Mail oder Fax.

Bitte verzichten Sie auf eine persönliche Vorsprache vor Ort.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kontakt / Anschrift:

 Untere Laube 27, 78462 Konstanz

07531 / 280 – 0 (Zentrale Vermittlung)
 07531 / 280 – 1400 (Allgemeiner Eingang)

Über e-mail sind wir über unsere Poststelle (poststelle@lgkonstanz.justiz.bwl.de) erreichbar.
Aus rechtlichen Gründen dürfen Klagen und verfahrens- bezogene Schriftsätze allerdings (noch) nicht per e-mail übermittelt werden.

Fußleiste